Bern, 5. – 6. Mai 2018 Jahresversammlung 2018

Die Jahresversammlung 2018 findet rund ums Thema «Menschenrechte unter Druck – auch in der Schweiz!» statt. Neben dem statutarischen Teil gibt es eine Podiumsdiskussion, thematische Ateliers und eine Fotoaktion.

Die Podiumsdiskussion zum Thema «Menschenrechte unter Druck – auch in der Schweiz» ist öffentlich, Anmeldung jedoch nötig.

Wir freuen uns, Idil Eser, die Direktorin der türkischen Amnesty-Sektion, Rachel Logan, Rechtsexpertin der britischen Amnesty-Sektion, und Sergei Nikitin, den ehemaligen Direktor der russischen Amnesty-Sektion, als Gäste an der Podiumsdiskussion begrüssen zu dürfen.

Der statuarische Teil und die Ateliers sind den Mitgliedern vorbehalten.

Eröffnung Jahresversammlung: Samstag, 5. Mai 2018, 10.30 Uhr
Beginn Podiumsdiskussion: Samstag, 5. Mai 2018, 11 Uhr
Kongresszentrum Weltpostverein, Weltpoststrasse 4, 3006 Bern

Mehr Informationen zur Jahresversammlung und zur Anmeldung: amnesty.ch/gv